/
CallCenter (+39) 041 24 24
Login
/
/
Die offizielle Tourismus-Webseite
der Stadt Venedig
City of Venice

You are here

Nachhaltiges Venedig

Nachhaltiges Venedig


Venedig ist einzigartig auf der Welt und ist ein UNESCO-Weltkulturerbe von einzigartigem kulturellem und landschaftlichem Wert, den es gilt, für künftige Generationen zu erhalten.

Um die außergewöhnliche Schönheit und Einzigartigkeit von Venedig zu erhalten, ist es Notwendig einen verantwortungsbewussten Tourismus zu fördern, der im Einklang mit dem Alltag der Bewohner steht, die Umwelt nicht beeinträchtigt, sowie künstlerische Entwicklung und andere soziale und wirtschaftliche Aktivitäten nicht behindert.

#EnjoyRespectVenezia, ist die Sensibilisierungskampagne der Stadt Venedig, gefördert durch das Internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus für die Entwicklung, um die Besucher aufzufordern sich verantwortungsbewusst und respektvoll gegenüber der Umwelt, der Landschaft, der historischen Bauwerke und der Individualität von Venedig und seiner Bewohner zu verhalten. Ziel ist es, das Bewusstsein der Auswirkungen des Tourismus zu fördern und aufzuzeigen, wie eine verantwortungsvolle Art und Weise zu reisen nachhaltig zur Entwicklung beiträgt.

Die 12 praktischen Hinweise für verantwortungsbewusste Besucher bilden eine Art Handbuch mit Tipps und Empfehlungen für Reisende mit Respekt vor Umwelt, Landschaft, historischen Bauwerken und der Individualität von Venedig.

  • 1. Entdecken Sie die verborgenen Schätze von Venedig der weniger bekannten Orte und bewundern Sie ihre außergewöhnliche Schönheit.
  • 2. Entdecken Sie le die Inseln der Lagune und das Festland von Venedig, besuchen Sie die Veranstaltungen im ganzen Stadtgebiet.
  • 3. Probieren Sie die lokalen Produkte und die traditionellen Gerichte der venezianischen Küche.
  • 4. Besuchen Sie die Werkstätten der alten Handwerker, die heute noch in Venedig existieren. Wählen Sie nur Original-Produkte und kaufen Sie keine Waren von illegalen Händlern.
  • 5. Buchen Sie Ausflüge mit professionellen Reiseleitern und Begleitpersonen, die in der Lage sind, Ihnen die alte Geschichte von Venedig zu vermitteln.
  • 6. Gehen Sie rechts, bleiben Sie nicht auf den Brücken stehen und fahren oder schieben Sie keine Fahrräder.
  • 7. Die Treppen der Kirchen, Brücken, Brunnen, Denkmäler und Ufer sind keine Picknickplätze. Nutzen Sie die öffentlichen Gärten, schauen Sie auf der Karte nach.
  • 8. Der Markusplatz ist ein Baudenkmal, es ist nicht erlaubt dort zu essen oder zu trinken, außer in Bars oder Restaurants.
  • 9. Venedig ist eine Stadt der Kunst: es ist nicht erlaubt zu zelten, mit nacktem Oberkörper zu spazieren, ins Wasser zu springen und zu schwimmen. Innerhalb weniger Minuten können Sie die Strände des Lido und von Pellestrina erreichen.
  • 10. Respektieren Sie die Natur und die Kunstgegenstände: lassen Sie keine Abfälle liegen, beschmieren Sie keine Gebäude mit Schriften, Zeichnungen oder mit Vorhangschlössern, füttern Sie nicht die Tauben.
  • 11. Wenn Sie in einer Wohnung logieren, informieren Sie sich über die Praktiken des Recyclings.
  • 12. Planen Sie Ihre Reise und besuchen Sie Venedig, wenn es weniger überfüllt ist.

Wir empfehlen...

  • arrivare a Venezia

    TEATRO LA FENICE

    Geführte Besichtigung durch eine erfahrene Person, die Ihnen die Geschichte des Theaters und dessen Wiederaufbaus erzählt.

     

    WEITER LESEN

  • WILLY RONIS. Photographs 1934-1998

    From 6 September 2018 to 6 January 2019, "Casa dei Tre Oci" in Venice pays tribute to the great French photographer Willy Ronis (1910-2009) Buy your ticket now!

    READ MORE 

  • CA' FOSCARI

    Eine Sonderführung durch die renommiertesten Säle von Ca' Foscari und Ca' Dolfin: Ca' Foscari Tour

     

    WEITER LESEN

  • PEGGY GUGGENHEIM COLLECTION

    Die Collection ist eines der bedeutendsten Museen für europäische und amerikanische Kunst des 20. Jahrhunderts in Italien

     

    WEITER LESEN