/
CallCenter (+39) 041 24 24
Login
/
/
Die offizielle Tourismus-Webseite
der Stadt Venedig
City of Venice

You are here

Reiserouten

Reiserouten

Kunst- und Kultur-Routen

Die Routen, die wir Ihnen anbieten, werden von sachkundigen Reiseleitern erstellt, die Sie durch die verschiedenen Stadtteile und in das Herz der Kunst von Venedig führen. Das Leitmotiv ist immer die Entdeckung von Venedig aus der Sicht der Venezianer, auf lebendige und alltägliche Weise, gegebenenfalls entfernt von den traditionellen Orten und den Touristenpfaden.
Das historische Zentrum von Venedig ist in Stadtviertel „Sestieri“ aufgeteilt. Es gibt sechs Stadtviertel: San Marco, Cannaregio, Castello, Dorsoduro, San Polo und Santa Croce.

  • Dorsoduro - Classic Wenn Sie dieses Stadtviertel noch nicht kennen, haben Sie die Möglichkeit bei dieser Route die wichtigsten Museen, Kirchen und Sehenswürdigkeiten zu erkunden.
  • Dorsoduro - Neugierig Die Route „Neugierig“ ist für diejenigen erstellt worden, die lieber auf alternativen Strassen herrliche Perspektiven entdecken, die nur die Venezianer kennen.
  • Dorsoduro - Ungewöhnlich Die „ungewöhnliche“ Reiseroute führt auf alternativen Pfaden zu kleinen Kirchen mit großen Meisterwerke und unschätzbar wertvollen Handarbeiten.
  • San Polo Der Stadtviertel von San Polo verdankt seinen Namen dem Campo San Polo, der nach der Piazza San Marco der größte Platz der Stadt ist. Campo San Polo ist ein öffentlicher Platz, auf dem seit der Antike Veranstaltungen und Unterhaltungsangebote stattfinden.
  • Santa Croce Dies ist der Teil der Stadt, in der seit 1810 durch den Abriss der Kirche und des Klosters Santa Croce die meisten Änderungen vorgenommen wurden. Dieses Stadtviertel trägt den Namen dieser Gotteshäuser und bietet heute Platz für die Gärten von Papadopoli, die auch für die Öffentlichkeit zugänglich sind.


Die Inseln der Lagune von Venedig

Die Inseln der Lagune von Venedig
Diese Reiserouten, die durch eine sorgfältige Arbeit seitens der Einrichtung „Parco della Laguna“ der Stadt Venedig konzipiert und umgesetzt wurden, empfehlen eine langsame Reise, außerhalb der üblichen touristischen Routen, um zu Fuß oder mit dem Boot das Gebiet der nördlichen Lagune von Venedig zu entdecken.
  • Die Insel Sant'Erasmo Die größte Insel der nördlichen Lagune ist Sant' Erasmo, der historische „Garten der Serenissima“. Sie können die Insel zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden.
  • Die Insel Torcello Torcello war einst das Zentrum der venezianischen Zivilisation, heute ist es eine rurale Insel, die die Überreste jener Zeit beherbergt und sie im früheren Glanz erstrahlen lässt.
  • Die Insel Mazzorbo Ein Spaziergang auf Mazzorbo, einer einsamen und bescheidenen Insel, die viele bunte Häuser, Ackerflächen mit Weingärten, Gemüse- und Obstgärten besitzt.
  • Die Insel Vignole Diese Insel wird von den Venezianern sehr geschätzt. Vignole ist ideal für ein Picknick und einen Zwischenstopp in einer charakteristischen Trattoria mit Pergola und Garten.
  • Fischereien in der nördlichen Lagune Eine Bootsfahrt ermöglicht es Ihnen die Fischerei im nördlichen Teil der Lagune, rund um die Inseln von Burano, Mazzorbo, Torcello kennenzulernen.


 


Folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen für nachhaltigen Tourismus der Stadt Venedig: Sie finden uns auf Facebook, Twitter, Instagram

Wir empfehlen...

  • arrivare a Venezia

    TEATRO LA FENICE

    Geführte Besichtigung durch eine erfahrene Person, die Ihnen die Geschichte des Theaters und dessen Wiederaufbaus erzählt.

     

    WEITER LESEN

  • DUVA-VIDEOGUIDE

    Erkunden Sie die einzigartige Architektur Venedigs mit DUVA Videoguide

    WEITER LESEN

  • CASANOVA - MUSEUM & EXPERIENCE

    Erleben Sie die Erfahrung, Venedig durch die Orte zu entdecken, an denen Casanova der Protagonist seiner Abenteuer war.

    WEITER LESEN

  • PEGGY GUGGENHEIM COLLECTION

    Die Collection ist eines der bedeutendsten Museen für europäische und amerikanische Kunst des 20. Jahrhunderts in Italien

     

    WEITER LESEN